Inhalt anspringen

JOBWÄRTS.

Universitätsklinikum Bonn

Auf dieser Seite

  1. Großkund*innenticket
  2. TIER for Business
  3. Zinsloses Darlehen für ein (elektrisches) Fahrrad
  4. Professionelle Beratung bei Fahrradhandlungen
  5. Zweiräder zum Ausleihen
  6. Verkehrssichere Fahrradrouten
  7. Duschen nach dem Zweirad-Pendeln
  8. Carsharing
  9. UKB-Mitfahr-App TwoGo
  10. Parkraumbewirtschaftung
  11. Ihre Motivation zum Umsteigen

Bitte beachten Sie: Alle Angebote und Inhalte dieser Seite richten sich ausschließlich an Mitarbeitende des Universitätsklinikums Bonn (UKB).

Für immer „Flossen weg vom Auto“?

Nutzen Sie dafür die vielseitigen Angebote des UKB, damit das Pendeln mit Zweirad oder Bus und Bahn auch unkompliziert klappt! Auch wenn Sie nicht an den Mobilitäts-Testwochen teilnehmen konnten, ist das kein Problem. Für Sie gelten die Leistungen natürlich genauso.

Großkund*innenticket

Mit Bus und Bahn entspannt zur Arbeit! Das UKB bietet seinen Mitarbeitenden subventionierte Großkund*innentickets an. Dies gilt für Mitarbeitende und Azubis des UKB, DRK, Patient*innenservice, Catering GmbH und GRG GmbH.

Meistens lohnt es sich, auf den umweltfreundlichen und kostengünstigen ÖPNV umzusteigen. Die Preise und weitere Informationen finden Sie auf dem Antragformular.

Wenn Sie das Großkundenticket nutzen möchten, senden Sie den vollständig ausgefüllten Antrag auf Ausstellung eines Großkund*innentickets bitte per E-Mail an  grosskundenticketukbonnde.

Bestellte Großkund*innentickets müssen persönlich im Service-Center des GB 6 Facility Management abgeholt werden (Gebäude 50, Versorgungszentrum EG Raum 12).

TIER for Business

Für die „letzte Meile“ gibt es eine Kooperation mit TIER. Mitarbeitende des UKB können E-Scooter der neuesten Generation benutzen zu einem bundesweiten Flatrate-Preis von 20 Euro monatlich. Nähere Informationen bekommen Sie über die Service Hotline für Mobilitäts- und Parkraumfragen, Telefon 0228 28755000 oder unter  mobilukbonnde.

Zinsloses Darlehen für ein (elektrisches) Fahrrad

Laut dem aktuellen Tarifvertrag TV-L ist es im Augenblick noch nicht möglich, den Mitarbeitenden das Fahrradleasing anzubieten.

Um den Mitarbeitenden das Umsteigen aufs (elektrische) Zweirad zu ermöglichen, bietet das UKB ein zinsloses Darlehen in Höhe von maximal 2.400 Euro für den Kauf eines Zweirads (Entgelt-Einbehaltung). Das Aufladen von Akkus für E-Bikes am Arbeitsplatz ist ausdrücklich erlaubt.

Wenn Sie zum zinslosen Darlehen weitere Fragen haben, wenden Sie sich bitte an die Service Hotline für Mobilitäts- und Parkraumfragen, Telefon 0228 28755000 oder  mobilukbonnde.

Professionelle Beratung bei Fahrradhandlungen

Sie haben an den Mobilitäts-Testwochen teilgenommen und überlegen nun, ein passendes Zweirad anzuschaffen? In Zusammenarbeit mit JOBWÄRTS können Sie sich bei den teilnehmenden Fahrradhändler*innen ausführlich beraten lassen. Nutzen Sie die exklusiven Services und Angebote. Weitere Informationen finden Sie  hier.

Zweiräder zum Ausleihen

Wenn Sie nochmal ein Zweirad ausprobieren möchten, stehen drei Mountainbikes und fünf Citybikes zur Auswahl. Diese können Sie über die Service Hotline für Mobilitäts- und Parkraumfragen reservieren und ausleihen.

Verkehrssichere Fahrradrouten

Das UKB bietet am Campus und an den anderen Standorten immer mehr trockene Abstellplätze nach ADFC-Standard an. Wenn Sie dazu Anregungen und Wünsche haben, schicken Sie bitte eine E-Mail an  mobilukbonnde.

Duschen nach dem Zweirad-Pendeln

Sie benötigen noch eine kleine Erfrischung nach dem Radeln, bevor Sie mit der Arbeit starten? Kein Problem! Für Mitarbeitende stehen in verschiedenen Gebäuden Duschen und Umkleidemöglichkeiten kostenfrei zur Verfügung. Wenn Sie dazu Anregungen oder Wünsche haben, schicken Sie bitte eine E-Mail an  mobilukbonnde.

Carsharing

Das UKB bietet Mitarbeitenden Vorteile beim Carsharing von Elektro-Fahrzeugen an. Nähere Informationen zu den mit Cambio vereinbarten Sonderkondition bekommen Sie über die Service Hotline für Mobilitäts- und Parkraumfragen, Telefon 0228 28755000 oder  mobilukbonnde.

UKB-Mitfahr-App TwoGo

Das UKB bietet Mitarbeitenden auch die Möglichkeit, gemeinsam zur Arbeit zu fahren. Über die UKB-Mitfahr-App TwoGo können Fahrgemeinschaften gebildet werden. Nähere Informationen bekommen Sie über die Service Hotline für Mobilitäts- und Parkraumfragen, Telefon 0228 28755000 oder  mobilukbonnde.

Parkraumbewirtschaftung

Das Zweirad und der ÖPNV sind nicht für alle eine praktische und realistische Lösung für die Pendlerfahrt. Deswegen gibt es auch die Möglichkeit, den privaten PKW auf dem Gelände des UKB abzustellen. Die Parkplätze am Campus werden bewirtschaftet. Es werden Einfahrgenehmigungen erteilt und Gebühren erhoben. Der Zugang funktioniert über eine RFID-Karte. Nähere Informationen bekommen Sie über die Service Hotline für Mobilitäts- und Parkraumfragen, Telefon 0228 28755000 oder unter  mobilukbonnde.

Ihre Motivation zum Umsteigen

Was hilft Ihnen oder würde Sie motivieren, dauerhaft mit dem Zweirad zu pendeln oder Bus und Bahn zu benutzen? Das UKB freut sich auf Ihre Anregungen. Bitte schreiben Sie eine E-Mail an  mobilukbonnde.

Merken & teilen

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • JOBWÄRTS/Bundesstadt Bonn
  • JOBWÄRTS/Bundesstadt Bonn

Wir verwenden auf der bonn.de ausschließlich technisch notwendige Cookies sowie zur statistischen Auswertung anonymisiert das Webanalysetool Matomo. Weitere Informationen und Hinweise zur Anpassung der Datenschutzeinstellungen finden Sie in der Datenschutzerklärung. Mehr erfahren ...